Weihnachtsdeko und Nikolausgeschenke an die Senior*innenheime überbracht

Aktualisiert: 7. Dez 2020

In der ersten Adventswoche haben die Bürgermeisterin Wiebke Schwarzweller, die Mitglieder des Frauenvereins Nächst Neuendorf Manuela Ernst und Ilona Schmitt, die Mitglieder des Vereins Demokratie und Menschlichkeit Ute Donath und Sonja Brentjes und Familie Ritschel selbstgebastelte Weihnachtssterne und andere Tisch- und Fensterdekoration für die Weihnachtszeit, schöne Weihnachtskarten und bemalte Weihnachtssteine sowie Süßigkeiten an die Heime und Wohngemeinschaften ProCurant, Rosengarten, Bonhoeffer Therapeutisch Intensives Wohnen, Goldener Herbst und Thieles Wohngemeinschaft übergeben. Die Freude bei allen Empfängerinnen war groß.


Vielen Dank an alle, die diese Aktion möglich gemacht haben und noch immer dazu beitragen!



Heute, am 2. Advent, hat Ute Donath weitere Weihnachtsdekoration zum Seniorenheim Rosengarten gebracht. Und noch immer arbeiten fleißige Zossener Familien an weiteren Geschenken für unsere Senior*innen. Nach einmal allen Projektteilnehmer*innen ein ganz herzliches Dankeschön!










78 Ansichten

Impressum     Datenschutz    

    © 2020 Hallo Zossen