Unbürokratisch zum nächsten Eheglück

Am 10. November 2020 bedankte sich Frau M. bei Frau Schwarzweller für ihre unbürokratische und schnelle Hilfe, das größte Hindernis, dass ihrer erneuten Vermählung entgegen stand, aus dem Weg zu räumen. Es handelte sich um die fehlende Eheurkunde mit Scheidungsvermerk, die unbedingt in Thüringen vorgelegt werden musste.


Frau Schwarzweller griff zum Telefon und rief die zuständigen Behörden im Landkreis mehrfach an.

Innerhalb weniger Stunden konnte das Problem gelöst und eine Kopie der benötigten Urkunde erstellt werden. Morgen wird Frau M. glücklich ihr erneutes Jawort geben können. Danke, Frau Schwarzweller.

56 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Konrad Tschorn zu meinem Rückzug aus der Stadtpolitik

Leider hat sich Sonja Brentjes aus FB verabschiedet, und Kommentierungen ihre letzten Beitrages sind nicht mehr möglich. Ich mache das deshalb über diesen Weg und lasse meine Meinung ihr zur Veröffent

Manfred Teichmann an die SVV-Mitglieder

Zossen, den 30.08.21 Stadtverordnete und Stadtverwaltung der Stadt Zossen Antrag auf Reform der Einwohnerfragestunde in den SVV- und Ausschusssitzungen der Stadt Zossen Sehr geehrte Damen und Herren,

Warnung: Einbruch in Schöneiche

Dreiste Einbrecher im Seniorenhaus Thieke / Büro der HKP Thieke GmbH in Schöneiche. Am Freitag Morgen um 3.30 Uhr wurde ich durch ein lautes Geräusch,wie Schrank umfallen,aufmerksam.Mein Kontrollgang