TF: Elterngeldanträge - lange Wartezeit


Bis zu zehn Wochen dauert derzeit die Bearbeitung von Elterngeldanträgen im Jugendamt Teltow-Fläming. Ursachen dafür sind ein hohes Antragsaufkommen und Bearbeitungsrückstände. Um diese aufarbeiten zu können und die Bearbeitungszeit wieder auf ein normales Maß zu reduzieren, kann die Elterngeldstelle derzeit leider keine Beratungen durchführen oder Auskünfte erteilen. Das betrifft auch Nachfragen zum Stand der Bearbeitung. Die Behörde bittet um Verständnis. Sie weist darauf hin, dass Hilfe bei der Antragstellung oder Informationen zum Elterngeld z. B. online auf dem Familienportal des Bundes unter www.familienportal.de erhältlich sind.


Ziel ist es, die Bearbeitungszeiten der Elterngeldanträge bis zum Jahresende wieder auf eine Dauer von 4 bis 6 Wochen zu reduzieren und dann auch wieder für Beratungen zur Verfügung zu stehen.

76 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Corona: Kalenderwoche 18/2022 Vorsicht trotz leichter Entspannung – Isolationszeit verkürzt – keine Bescheinigung vom Gesundheitsamt: positives Testergebnis und Allgemeinverfügung als Nachweis 5. Mai

Steigende Zahlen bestimmen das Corona-Infektionsgeschehen in der 10. Kalenderwoche „Seit vier Tagen gehen die Inzidenzen um 30 bis 50 Punkte pro Tag nach oben“, berichtet Sozialdezernentin Kirsten Gur

156 Schutzsuchende aus der Ukraine wurden bislang in der Kreisverwaltung Teltow-Fläming registriert (Stand: 11. März 2022, 10 Uhr) – Tendenz steigend. Wie viele Menschen insgesamt angekommen sind, läs