Projekt Feuerwehrverein Horstfelde: Gemeinsam statt Einsam

Bereits am 21.10.2020 hat das Projekt GEMEINSAM STATT EINSAM - Spiel und Spaß für Jung und Alt seine erste Veranstaltung mit der Kleinkindergruppe erfolgreich begonnen. Man sieht es an den süßen Kleinen, wie wohl sie sich fühlen.





Am 28.10.2020 durfte ich sogar dabei sein. Jenny Rabe hatte mich zu ihrer Gruppe eingeladen. Ich wurde schon draußen vor dem Gemeindehaus fröhlich von Kindern und noch zwei weiteren Helferinnen begrüßt. Es war schon 16:30 Uhr und die kleinen wilden Rabauken wurden angehalten - ehe es dunkel wird - noch schnell bunte Herbstblätter, Eicheln, Kastanien, schöne kleine Äste zu sammeln. Erst Hände desinfizieren und dann stürmte die Bande die Treppe hinauf in das gemütliche Gemeinschaftszimmer. Vor Aufregung wussten sie gar nicht, was sie zuerst machen wollten. Ein fröhlicher Kinderlärm erfüllte den Raum. Ich war richtig gerührt, wie glücklich alle waren. Dann bekamen sie Vorschläge, was sie alles basteln können.


Nun kommen ein paar Fotos von den tollen Sachen, die entstanden sind.





Ich hoffe, dass es bald wieder weiter gehen kann, denn die Kinder hatten noch so viele Ideen gerade für die Weihnachtszeit. Ich würde dann gern mal wieder dabei sein dürfen. Danke, liebes Projektteam in Horstfelde!


Ingrid Jurziczek

84 Ansichten

Impressum     Datenschutz    

    © 2020 Hallo Zossen