Müllsammelaktion 17. Oktober 2020

Aktualisiert: Okt 19

Am Freitag und Sonnabend haben Kinder und Erwachsene in Zesch am See, Schöneiche, Lindenbrück, Nächst Neuendorf, Wünsdorf, Dabendorf, Schünow, Zossen Zentrum und Zossen Wald/Deponie an der Müllsammelaktion der Facebookgruppe Coronahilfe - wir rücken zusammen

teilgenommen. Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön!


Viele Gruppenmitglieder waren anderweitig beschäftigt (Arbeit, andere Aktionen, Urlaub, Bewerbungen, Familienaufgaben und vieles mehr - ein herzlicher Dank an alle, die Bescheid gesagt haben!). Dafür haben sich andere Zossener*innen dank der Wochenspiegelmitteilung zur Aktion daran beteiligt. Der Erfolg war beeindruckend. Viele Säcke von Müll unterschiedlichster Art konnten am späten Nachmittag durch Herrn Schubert vom Bauhof abtransportiert werden. Die Zusammenarbeit mit der Stadt hat auch dieses Mal wieder hervorragend geklappt. Ein herzliches Dankeschön an Frau Wegner und Herrn Schubert dafür!




Um so ärgerlicher ist es, dass in unseren Wäldern und an unseren Straßen und Plätzen noch immer große Mengen Garten- und Hausmülls herumliegen, die wir nicht aufräumen konnten.


Deshalb unsere Bitte an alle Zossener*innen: bitte hören Sie auf, Ihre Abfälle im Wald auszuschütten, Kaffeebecher aus dem Auto zu werfen, Bäume mit Plaste, Watte und ähnlichen Schadstoffen zu verunzieren und damit Todesfallen für Käfer und andere Insekten anzulegen oder anderen Dreck in unserer Umwelt und auf unseren Straßen und Plätzen zu hinterlassen!

108 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Impressum     Datenschutz    

    © 2020 Hallo Zossen