Kostenfreies Fahren für Senior*innen

Liebe Senioren*innen,


anbei finden Sie ein Angebot, dass Sie für Fahrten im alltäglichen Gebrauch nutzen können.


Mit Prof. Martin Zemke habe ich heute gesprochen, er versicherte mir, dass dieses Angebot - Fahrservice für Senioren in Rangsdorf & Zossen wirklich kostenfrei ist.


In seinem Beruf hat er freie Kapazitäten (Grund: Corona) und diese nutzt er ehrenamtlich, mit Fahrten von Senioren*innen, um entspannt und kostenfrei von A nach B zu kommen.


Dieses Angebot ist ja super, hört man nicht so oft.

Ein Lob an Prof. M. Zenke.


Mit freundlichen Grüßen

Britta Büchner

____________________________________


Stadt Zossen


Die Bürgermeisterin - Soziales

Am Bürgerhaus 1, 15806 Zossen

Tel.: +49 33702 608 - 14

Fax.: +49 331 27548-6955

E-Mail: Britta.Buechner@SVZossen.Brandenburg.de

Internet: www.zossen.de

________________________________________





10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Corona: Kalenderwoche 18/2022 Vorsicht trotz leichter Entspannung – Isolationszeit verkürzt – keine Bescheinigung vom Gesundheitsamt: positives Testergebnis und Allgemeinverfügung als Nachweis 5. Mai

Steigende Zahlen bestimmen das Corona-Infektionsgeschehen in der 10. Kalenderwoche „Seit vier Tagen gehen die Inzidenzen um 30 bis 50 Punkte pro Tag nach oben“, berichtet Sozialdezernentin Kirsten Gur

156 Schutzsuchende aus der Ukraine wurden bislang in der Kreisverwaltung Teltow-Fläming registriert (Stand: 11. März 2022, 10 Uhr) – Tendenz steigend. Wie viele Menschen insgesamt angekommen sind, läs