eine Antwort auf meine Frage an die Leser*innen

Die meisten Antworten erhielt ich auf Facebook. Bis auf eine waren sie alle ermunternd und positiv. Hier ist eine Antwort, die ich als Email erhalten habe. Ich würde auch kritische Antworten veröffentlichen, wenn ich sie als Emails oder über hallo-zossen erhielte.


Hallo Sonja, natürlich freuen wir Zossener Bürger uns über deine Kolumne. Es ist so nötig, das die Machenschaften der Wahlverlierer öffentlich gemacht werden. Diese sind durch ihre ständigen Störungen, Verleumdungen und Anschuldigungen verantwortlich, wenn es zu Unruhen in unserer Stadt kommt. Mach bitte weiter so. Wir wünschen Dir die nötige Kraft und Energie dafür und sagen DANKE.


LG Gundula

51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dank an den "Zossener Bürger"

Hallo Sonja, nachdem ich aufgrund der Vorkommnisse bei der SSV vom 16.12.20 mit Zorn über die Rücksichtslosigkeit der Plan b und AFD Anhänger den Beitrag des Zossener Bürgers gelesen habe, bin ich erl

Die Überführung in Zossen / Ortsteil Wünsdorf

Seit Jahren wird von den betroffenen Kommunen entlang der sogenannten Dresdner Bahn in einer Vielzahl von Stadtverordneten-und Gemeindevertretersitzungen über die Planfeststellungen der Deutschen Bahn

Impressum     Datenschutz    

    © 2020 Hallo Zossen