Bundesnotbremse gilt in Brandenburg

Die sogenannte Bundesnotbremse gemäß § 28 b Infektionsschutzgesetz ist am heutigen 23. April 2021 in Kraft getreten. Da die 7-Tages-Inzidenz an den drei unmittelbar vor dem 23. April 2021 liegenden Tagen in Teltow-Fläming über dem Wert von 100 lag, gelten ab dem morgigen Samstag, 24. April 2021, die Maßnahmen nach § 28b Absatz 1 und 3 des Infektionsschutzgesetzes (Regelungen der „Bundesnotbremse“) .

Weitergehende landesweite Regelungen aus der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg gelten jedoch weiterhin (§ 28b Absatz 5 des Infektionsschutzgesetzes).

Link: Infektionsschutzgesetz

43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Allgemeinverfügung zur Quarantäne verlängert

Weiterhin gilt: Mit Coronavirus Infizierte und Verdachtspersonen begeben sich selbständig in die häusliche Absonderung Datum: 30.11.2021 Der Landkreis Teltow-Fläming hat die "Allgemeinverfügung über

Impfzentrum Luckenwalder ab 1. Dezember 2021 wieder geöffnet

Ab sofort Immunisierung gegen Covid-19: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr ohne Termin – ab 6.12. auch Termine buchbar Datum: 30.11.2021 Das Impfzentrum Luckenwalde nimmt am Mittwoch, 1. Dezember 2021

Impfzentrum Luckenwalder ab morgen wieder geöffnet

Ich habe heute versucht für eine Seniorin einen Impftermin hier in Zossen zu vereinbaren. Hat nicht funktioniert und in zwei Arztpraxen wurde mir gesagt, dass ab morgen das Impfzentrum Luckenwalde wie